Über uns

Gremien, Satzung, Organe

Die Organe des Landesjugendrings NRW sind:

Alle anzeigen

Vollversammlung

Die Vollversammlung ist das oberste Organ des Landesjugendringes NRW. Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • die Gesamtplanung der inhaltlichen Arbeit
  • die Entgegennahme des Tätigkeitsberichtes und Entlastung des Vorstandes
  • die Entscheidung über Aufnahme- und Ausschlussanträge
  • die Beschlussfassung über die Satzung
  • die Beschlussfassung über die Geschäftsordnung
  • die Wahl des Vorstandes.

Die Vollversammlung setzt sich zusammen aus je vier Vertretern/innen der Mitgliedsverbände.


Folgende Mitgliedsverbände entsenden weitere vier Vertreter/innen:

  • Bund der Deutschen Katholischen Jugend NRW (BDKJ)
  • Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in NRW
  • DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund) Gewerkschaftsjugend NRW
  • Sportjugend im Landessportbund NRW e.V.

Die Vollversammlung tritt mindestens einmal jährlich zusammen. Sie ist vom Vorstand fristgerecht einzuberufen. Darüber hinaus muss sie auf Beschluss des Hauptausschusses oder auf Verlangen eines Drittels der Mitgliedsverbände einberufen werden.

Weitere Einzelheiten regelt die Satzung des Landesjugendrings NRW.

Hauptausschuss

Der Hauptausschuss nimmt alle Aufgaben des Landesjugendrings NRW wahr, die nicht ausdrücklich der Vollversammlung vorbehalten sind. Er besteht aus je zwei stimmberechtigten Verbandsvertreter/innen der Mitgliedsverbände.

Der Hauptausschuss tritt in der Regel sechs Mal im Jahr zusammen, je nach Bedarf auch öfter.

Zu den Aufgaben des Hauptausschusses gehören insbesondere

  • Entgegennahme des Jahresabschlusses und des Berichts der Revisoren/innen sowie die Entlastung des Vorstandes in finanziellen Belangen
  • Wahl der Revisoren/innen
  • Verabschiedung des Haushaltsplanes
  • Festsetzung von Beiträgen
  • Festlegung des Stellenplans der Geschäftsstelle
  • Entscheidung über Einstellung und Entlassung des/der Geschäftsführers/-führerin
  • Beratung über die Verteilung von Landesjugendplan- und anderer Mittel.

Vorstand

Der Vorstand ist ein fünfköpfiges Gremium. Neben den beiden paritätisch zu besetzenden Positionen der Vorsitzenden und des Vorsitzenden gibt es drei Stellvertreterpositionen, die männlich oder weiblich besetzt werden können.

Der Vorstand wird durch die Vollversammlung für zwei Jahre gewählt.

Zum aktuellen Vorstand.

Arbeitsgruppen

Um jugendpolitisch wichtige Themen kontinuierlich zu bearbeiten, richtet der Landesjugendring NRW Arbeitsgruppen ein

Aktuell gibt es folgende Arbeitsgruppen:

Alle Mitgliedsverbände können in den Gremien des Landesjugendrings NRW gleichberechtigt mitwirken und mitentscheiden. Betreut werden die Gremien von der Geschäftsstelle des Landesjugendrings NRW, die an deren Sitzungen beratend teilnimmt und die Arbeitsbereiche koordiniert.

Geschäftsbericht

 

Alle zwei Jahre veröffentlicht der Landesjugendring NRW zur Vollversammlung Geschäftsberichte, in denen er über seine Aktivitäten und die der Mitglieds- und Anschlussverbände informiert.

Download

TERMIN der nächsten Vollversammlung:

10. November 2018

Satzung

TERMINE Hauptausschuss:

30.11.2017
27.02.2018
25.04.2018
26.06.2018
19. - 20.09.2018
(Klausur)
27.11.2018