Über uns

LandesschülerInnen-Vertretung: Gute Nacht G8

Seit 2012 unterstützt der Landesjugendring NRW die LandesschülerInnen-Vertretung (LSV) bei der Umsetzung ihres Bündnisses Gute Nacht G8. Durch die Teilnahme an den Bündnistreffen konnte der Landesjugendring NRW der LandesschülerInnen-Vertretung beratend zur Seite stehen, indem er auf Potenziale und Hindernisse in der Umsetzung aufmerksam machte.

Das Bündnis Gute Nacht G8 fordert die Abschaffung der 2004 eingeführten Schulzeit-verkürzung (G8) und die Etablierung inklusiver Ganztagsgesamtschulen. Die LSV ruft Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Studentinnen und Studenten und alle Betroffenen dazu auf, sich an den landesweiten Aktionen zu beteiligen.

Mit Luftballonaktionen, Flashmobs oder Fahrradstaus machten die am Bündnis Beteiligten während der landesweiten Aktionswochen vom 10. bis zum 17.03.2013 auf den steigenden Leistungsdruck und Konkurrenzkampf in Schulen aufmerksam.

Der Landesjugendring NRW bleibt auch in Zukunft Bündnispartner und setzt sich weiterhin zusammen mit der LandesschülerInnen-Vertretung für eine Schule ein, die das Erlernen sozialer Kompetenzen fördert und Zeiten für außerschulisches Lernen berücksichtigt.

Geschäftsbericht

 

Alle zwei Jahre veröffentlicht der Landesjugendring NRW zur Vollversammlung Geschäftsberichte, in denen er über seine Aktivitäten und die der Mitglieds- und Anschlussverbände informiert.

Download