Arbeitsfelder

Rund um das NDC/FAQ

Hier die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Netzwerk für Demokratie und Courage:

Zu welchen Themen finden Projekttage statt?
Das NDC bietet in NRW derzeit vier Projekttagskonzepte an, die nach feststehenden, regelmäßig aktualisierten Konzepten durchgeführt werden. Dazu gehören die Themen Rassismus, Neonazismus, Sexismus, Demokratie und Mitbestimmung sowie couragiertes Handeln. Wir beraten Sie gern persönlich bei der Auswahl eines geeigneten Angebots für Ihre Klasse oder Jugendgruppe.

Für wen sind die Projekttage und Bildungsangebote geeignet?
Wir führen Projekttage an Schulen und Ausbildungsstätten ab der 8. Klasse sowie in Jugendverbänden für Jugendliche ab 14 Jahren durch. Die Konzepte wurden für verschiedene Ziel- und Altersgruppen entwickelt.
Ergänzend bieten wir für Jugendverbände die Fortbildung „Modul Courage – Aktives Handeln gegen Diskriminierung“ sowie für Multiplikator_innen in Schule und Jugendarbeit ein Handlungs- und Argumentationstraining zu rechter Ideologie und praktischer Handlungskompetenz an.
Weitere Informationen zu unseren Angeboten für Multiplikator_innen sind zu finden unter:
Flyer Modul Courage
Handlungs- und Argumentationstraining  

Wie lange dauert ein Projekttag?
Alle Projekttage an Schulen dauern 6 Unterrichtsstunden. Die Stunden- und Pausenzeiten der jeweiligen Schule werden dabei im Regelfall eingehalten. Da die Projekttage einem aufeinander aufbauenden roten Faden folgen, ist eine Durchführung der Projekttage mit weniger Stunden leider nicht möglich. Jugendverbände können Module im gleichen Zeitumfang buchen.

Wer führt die Projekttage durch?
Die Projekttage werden von zwei Teamer_innen des NDC durchgeführt. Unsere Teamer_innen sind ehrenamtlich engagierte junge Leute, die auf einer einwöchigen Schulung intensiv für unsere Konzepte ausgebildet und in den Bereichen Methodik und Moderation geschult werden. Das ähnliche Alter der Jugendlichen und das unserer Teamer_innen ist Teil des Konzepts: Nach dem Prinzip „Jugend für Jugend“ können die Projekttagsinhalte authentisch und zielgruppengenau vermittelt werden.

Wer kann die Projekttage buchen?
Buchen sollten uns die Verantwortlichen, also Lehrer_innen, Ausbilder_innen, Jugendbildungsreferent_innen und Sozialpädagog_innen. Bitte füllen Sie dafür das Buchungsformular aus, wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung, um die Einzelheiten zu besprechen. Bitte informieren Sie die Schülerinnen und Schüler der betreffenden Klasse(n) bzw. die Jugendlichen rechtzeitig darüber, dass wir einen Projekttag mit ihnen durchführen werden und um welche Thematik es dabei geht.

Was kostet ein Projekttag?
Projekttage sind für die Schulen und Jugendverbände grundsätzlich kostenlos. Unser Projekt wird vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert und ermöglicht. Wir bitten um die Bereitstellung einiger Materialien bei Ihnen vor Ort.

Was wird für den Projekttag benötigt?
Zur Durchführung des Projekttags benötigen wir einen Raum, den wir für die Projekttagsdauer durchgehend nutzen können. Darüber hinaus brauchen wir einen Laptop mit Beamer, Moderationspinnwände und Pinnwandpapier, weißes A4-Papier und für den Projekttag B einen CD-Player. Alle anderen Materialien werden von uns mitgebracht.

Was ist sonst noch zu beachten?
Um unsere Projekttage stetig weiterzuentwickeln, möchten wir Sie um Ihre Mithilfe bitten. Bitte nehmen Sie sich nach Ende des Projekttags Zeit für ein Auswertungsgespräch mit unseren Teamer_innen. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Eindrücke des Projekttags zu besprechen und zu überlegen, inwiefern wir Ihnen weitere Unterstützung anbieten können. Sie erhalten im Rahmen ihres Projekttags einen Auswertungsbogen, der Fragen zur Vorbereitung und zur Durchführung des Projekttags enthält. Bitte schicken Sie diesen Fragebogen per Fax oder per Post an die Landesnetzstelle des NDC beim Landesjugendring NRW zurück. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, denn nur so können wir unsere Arbeit stetig verbessern.

Buchung
Zur Online-Buchung geht es hier entlang. Bitte beachten Sie, dass ein Projekttag möglichst 4 Wochen im Voraus gebucht werden sollte:

Fragen
Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an die Landesnetzstelle NRW.    

NDC Ticker

Zahlen & Fakten 2017

95 durchgeführte Projekttage
2.660 erreichte Teilnehmer_innen
190 umsetzende Teamer_innen

Zahlen beziehen sich auf alle Projekttage mit Schüler_innen
(Fortbildungen sind nicht erfasst.)

(Stand 19.10.2017)

Flyer Projekttage

Gefördert vom: