Arbeitsfelder

Preisverleihung 2016

Der Jugendwettbewerb buntblick zeichnet das Engagement junger Menschen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz aus. Ziel ist es, Jugendliche zu motivieren, Aktivitäten für ein demokratisches und vielfältiges Miteinander zu initiieren und umzusetzen. Das Engagement junger Menschen soll in der Öffentlichkeit bekannter gemacht werden und zur Entwicklung eigener Projekte motivieren.

2016 wurde der buntblick am 17. November 2016 in der Synagoge Bochum verliehen.

Preisträger_innen waren:

Sonderpreis

1. Platz: Arbeiter-Samariter-Jugend Ruhr mit der Kampagne "Verschieden! Gleich! - Einstehen für Toleranz gegen Rassismus"
2. Platz: djoNRW/Assyrischer Jugendverband Mitteleuropa mit "B´shayno.Willkommen"
3. Platz: Westfälisch-Lippische Landjugend e.V. mit "#WLLmeetsJoG"

Publikumspreis

Muslimische Jugend in Deutschland mit "Ramadan segen für Deutschland. Ein Monat, ein Land, eine Gemeinschaft"

Jurypreis

1. Platz: Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken, OV Merkstein mit "Flüchtlinge Willkommen in Alsdorf"
2. Platz: Alevitische Jugend Kreis Unna - BDAJ Bergkamen mit "Rassismus wird ausgelacht"
3. Platz: Ortsjugendwerk der AWO Kevelaer mit "Ein Fotoworkshop mit und für Geflüchtete"

 

Der nächste buntblick wird 2018 verliehen.

 

Fotos: Fotoagentur Fox/Uwe Völkner
Moderatorin Jil Blume
Microphone Mafia
Preisträger_innen vom Sonderpreis - 3. Platz: Der Westfälisch-Lippische Landjugend e.V.
Preisträger_innen vom Sonderpreis - 2. Platz: djoNRW/Assyrischer Jugendverband Mitteleuropa
Preisträger_innen vom Sonderpreis - 1. Platz: Arbeier-Samariter-Jugend Ruhr
Poetryslammerin Özge Cakirbey
Das Publikum ist begeistert.
Manfred Walhorn vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport hält die Laudatio für den Publikumspreis
Preisträger_innen des Publikumspreises: Muslimische Jugend in Deutschland
Die inklusive Hiphop-Tanzgruppe crazy rockers.
Die inklusive Hiphop-Tanzgruppe crazy rockers.
Standing Ovations nach dem Auftritt der crazy rockers.
begeistertes Publikum
Preisträger_innen vom Jurypreis - 3. Platz: Ortsjugendwerk der AWO Kevelaer
Preisträger_innen vom Jurypreis - 2. Platz: Alevitische Jugend Kreis Unna - BDAJ Bergkamen
Preisträger_innen Jurypreis - 1. Platz: Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken, OV Merkstein
Alle Teilnehmenden des buntblicks 2016

Die Filme der Jurypreis-Gewinnergruppen vom buntblick 2016:

Gefördert vom:

Mit freundlicher Unterstützung von:

Logo Spardabank

NRW-Portal gegen Rechts

Logo NRWeltoffen