Aktuelles

Deutscher Integrationspreis

Damit auch in Zukunft innovative Integrationsprojekte erfolgreich umgesetzt werden können, schreibt die Hertie-Stiftung den Deutschen Integrationspreis aus. Für den Contest bewerben können sich Projekte, die das gesellschaftliche Zusammenleben für und mit Geflüchteten gestalten, das Eigenengagement und die gesellschaftliche Teilhabe Geflüchteter fördern, innovative Lösungsansätze beinhalten, vernetzen und unterschiedliche Akteure zusammenbringen.
Bewerbungsschluss ist der 11. Dezember 2016.

Weitere Informationen: startnext.com/deutscher-integrationspreis#contest   

Jugend gegen Extremismus

Mit der Ausschreibung „Jugend gegen Extremismus“ der Robert Bosch Stiftung GmbH wird das Engagement von Jugendlichen, die sich gegen die Entwicklung extremistischer Strömungen in unserer Gesellschaft engagieren und ein sichtbares Zeichen gegen Extremismus setzen wollen, gefördert - offline wie online. Bewerben können sich Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren, gemeinnützig organisierte Jugendgruppen, Initiativen und Vereine. Das Projekt muss von und mit den Jugendlichen gemeinsam entwickelt und umgesetzt werden, die Mindestlaufzeit sollte drei Monate inkl. Vor- und Nachbereitung betragen.
Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2017.

Weitere Informationen: bosch-stiftung.de/jugendgegenextremismus 

Deutscher Generationenfilmpreis 2017

„Mensch-Maschine-Megabyte“ ist das Jahresthema beim Generationenfilmpreis 2017 des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums. Bewerben können sich junge Medienmacher, die sich mit dem Alltag älterer Menschen beschäftigen, Filmautoren der Generation „50plus“ sowie altersgemischte Teams und medien-aktive Familien. Ob Spielfilm, Reportage, Animationsfilm oder Zeitzeugendokumentation: Beim Generationenfilmpreis sind alle Themen, Genres und Umsetzungsformen zugelassen.
Einsendeschluss ist am 15. Januar 2017.

Weitere Informationen: deutscher-generationenfilmpreis.de  

Bundeswettbewerb Deutscher Jugendfilmpreis

Mit neuem Namen in die nächste Runde: Der Deutsche Jugendvideopreis des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums (KJF) heißt jetzt Deutscher Jugendfilmpreis. Ab sofort können junge Filmtalente bis 25 Jahre, die im Filmbereich nicht professionell tätig sind, ihre Produktionen einreichen. Ob Spielfilm, Animation, kurzer Clip oder Dokumentation: Thema und Genre können frei gewählt werden. Dabei steht das technische Niveau der Produktionen nicht im Vordergrund.
Das Jahresthema „Von Menschen und Monstern“ ist eine zusätzliche Option und Herausforderung für die Teilnehmenden. Geister und Gespenster, Zombies und Zyklopen sollen Jury und Publikum in diesem Jahr das Fürchten lehren.
Bewerbungsschluss ist am 15. Januar 2017.

Weitere Informationen: www.deutscher-jugendfilmpreis.de   

Wettbewerb zur Europawoche 2017

Der Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien und Chef der Staatskanzlei Franz-Josef Lersch-Mense veranstaltet anlässlich der Europawoche 2017 einen Wettbewerb. Dieses Jahr ist das Motto der Europawoche „60 Jahre Römische Verträge – Europa im Wandel“. Die Projekte müssen in der Europawoche 2017, vom 5. - 14. Mai 2017 stattfinden.
Projekte zu folgenden drei Themenbereichen sind förderungsfähig:
1) Die EU im Wandel der Zeit
2) Gesellschaftlichen Wandel in Europa verstehen und gestalten
3) Europa im Netz
Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 20. Januar 2017.

Weitere Informationen: mbem.nrw/de/europawoche   

Bundeswettbewerb Theatertreffen der Jugend

Der Bundeswettbewerb der Berliner Festspiele richtet sich an jugendliche Theatergruppen: Theater-AGs, Darstellendes Spiel-Kurse, freie Gruppen, Jugendtheaterclubs und andere Spielgruppen mit ihren Inszenierungen – unabhängig davon, ob sie auf eine Klassikervorlage, recherchiertes oder biografisches Material zurückgreifen. Gruppen, die eigene Themen finden und sie kreativ umsetzen, Haltungen ausdrücken und dafür auf der Bühne eine bewusste künstlerische Form finden, sind gern gesehen.
Einsendeschluss ist der 31. Januar 2017 (Poststempel).

Weitere Informationen: www.berlinerfestspiele.de

Bundeswettbewerb Tanztreffen der Jugend

Der Bundeswettbewerb Tanztreffen der Jugend richtet sich an jugendliche Ensembles mit eigenen Tanztheater-Produktionen – unabhängig davon, was der Ausgangspunkt der Inszenierung ist. Gruppen, die eigene Themen finden und diese künstlerisch umsetzen, Haltungen ausdrücken und dafür auf der Bühne bewusst Bewegungssprachen des zeitgenössischen Tanzes einsetzen, sind gern gesehen.
Einsendeschluss ist der 31. Januar 2017 (Poststempel)

Weitere Informationen: Tanztreffen_der_Jugend

Schreibwettbewerb BlueFiction

Unter dem Titel BlueFiction starten das Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane und das Onlinemagazin www.LizzyNet.de einen Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene. Nachwuchsautorinnen und –autoren zwischen 12 und 26 Jahren sind aufgefordert, in die Welt der Meere und Ozeane abzutauchen und ihre Idee für eine Kurzgeschichte in einem Exposé zu skizzieren. Ob Öko-Thriller oder Fantasy-Story, Science-Fiction-Abenteuer oder romantische Liebesgeschichte  – das Genre ist frei.
Einsendeschluss für die Exposés ist der 1. Februar 2017.

Weitere Informationen: lizzynet.de/bluefiction   

Wettbewerb und Förderprogramm Jugend Hilft!

Engagierte Kinder und Jugendliche von sechs bis 21 Jahren können sich mit ihren sozialen Projekten gegen Kinderarmut online bewerben und am bundesweiten Engagement-Wettbewerb teilnehmen. Unter allen Einsendungen ermittelt die Jury die vielversprechendsten sozialen Projekte. Die Gewinner werden zu einem fünftägigen Camp nach Berlin eingeladen.
Einsendeschluss ist der 15. März 2017.

Weitere Informationen: children.de/was-wir-tun/jugend-hilft