Aktuelles

Deutscher Integrationspreis

Für den Deutschen Integrationspreis können sich Projekte bewerben, die gemeinsam mit Geflüchteten den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland stärken. Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung möchte gezielter Menschen mit eigener Flucht- oder Migrationserfahrung unterstützen, die sich aktiv in Integrationsprojekten engagieren.
Bewerbungsschluss ist der 27. November 2017.
Weitere Informationen: deutscher-integrationspreis.de/projekte  

Kinder-und Jugendwettbewerb „Auf den zweiten Blick …“

Unter dem Motto „Auf den zweiten Blick … hingeschaut, nachgedacht, hinterfragt“ steht der diesjährige Kinder– und Jugendwettbewerb des AWO-Landesjugendwerkes und der AWO NRW. Mit Spaß und Kreativität können sich Kinder und Jugendliche aus NRW im Alter von 6 – 21 Jahren in unterschiedlichster Form mit den Themen Schubladendenken, Vorurteile, Fake News und Meinungsbildung auseinanderzusetzen.
Abgabeschluss ist der 30. November 2017.
Weitere Informationen: www.jw-awo-wettbewerb.de 

Bundeswettbewerb Demokratisch Handeln

Wo zeigt Ihr, dass Ihr euch engagiert, dass Ihr Verantwortung übernehmt für das, was Euch bewegt: Einmischen, Handeln, Engagement, Mitwirkung, Verantwortung übernehmen – das sind die Stichworte! Gesucht werden Projekte z.B. aus den Bereichen Gewalt, Zusammenleben und der Umgang mit Minderheiten, Umwelt und Umweltschutz, Demokratie in der Schule und Jugendarbeit, Auseinandersetzung mit der Geschichte, Handeln in eurer Stadt oder eurem schulischen Umfeld …
Einsendeschluss ist der 30. November 2017.
Weitere Informationen: www.demokratisch-handeln.de  

Bundeswettbewerb Theatertreffen der Jugend

Der Bundeswettbewerb der Berliner Festspiele richtet sich an jugendliche Theatergruppen: Theater-AGs, Darstellendes Spiel-Kurse, freie Gruppen, Jugendtheaterclubs und andere Spielgruppen mit ihren Inszenierungen – unabhängig davon, ob sie auf eine Klassikervorlage, recherchiertes oder biografisches Material zurückgreifen. Gruppen, die eigene Themen finden und sie kreativ umsetzen, Haltungen ausdrücken und dafür auf der Bühne eine bewusste künstlerische Form finden, sind gern gesehen.
Einsendeschluss ist der 30. November 2017 (Poststempel).
Weitere Informationen:
www.berlinerfestspiele.de

Civil Academy - Stipendienplätze für junge Engagierte zu vergeben!

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren können sich mit ihrer Engagementidee bewerben und einen von 24 Stipendienplätzen erhalten. An drei Workshop-Wochenenden lernen sie von Expert_innen aus Wirtschaft und NGO´s alle Basics, die junge Changemaker brauchen, um aus ihrer Projektidee rund um Natur, Umwelt, Kultur, Sport, Nachbarschaft, Globalisierung, Bildung oder jedem anderen Thema Wirklichkeit werden zu lassen: Projektmanagement, Teambuilding, Finanzierung und Öffentlichkeitsarbeit.
Bewerbungsschluss ist der 10. Dezember 2017.
Weitere Informationen:
www.civil-academy.de

Mach Grün! Wettbewerb für eine nachhaltige Arbeitswelt

Drei Unternehmen, eine Kommune und eine Initiative suchen in fünf Aufgaben Lösungsideen für konkrete Herausforderungen: Dabei geht es um Abfallvermeidung, digitale Lösungen zum Energiesparen in der Schule, Möbel der Zukunft, fairen Handel und ansprechende Kommunikationsideen zum Thema Nachhaltigkeit. Die Aufgaben ermöglichen Jugendlichen, sich mit Ökologie, Nachhaltigkeit, Energiesparen und Klimawandel praxisnah auseinanderzusetzen und eigene Ideen einzubringen. Durch den Bezug zu verschiedenen Berufsfeldern gibt der Ideenwettbewerb für Jugendliche von 14 - 19 Jahren auch Impulse für die berufliche Orientierung.
Einsendeschluss ist der 20. Dezember 2017.
Weitere Informationen: machgruen.de/wettbewerb  

Wettbewerb gegen Rassismus "Die gelbe Hand"

Bereits zum 12. Mal schreibt der Verein „Mach meinen Kumpel nicht an!“ den Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ aus, an dem Schüler_innen an Berufsschulen, Gewerkschaftsjugend und alle Jugendlichen, die sich derzeit in einer beruflichen Ausbildung befinden – aus dem ganzen Bundesgebiet – teilnehmen können. Der Wettbewerb dient der Auseinandersetzung junger Menschen mit der Thematik Ausgrenzung, Rassismus, Rechtsextremismus und Gleichbehandlung in der Arbeitswelt. Gesucht werden Beiträge, die im Jahr 2017 (bis 15. Januar 2018) entstanden sind und bei keinem Wettbewerb prämiert wurden. Die Darstellungsform ist frei.
Einsendeschluss ist der 15. Januar 2018.
Weitere Informationen: gelbehand.de/setz-ein-zeichen/wettbewerb  

Bundeswettbewerb Deutscher Jugendfilmpreis 2018

Ab sofort können sich junge Filmtalente mit ihren Produktionen für den Deutschen Jugendfilmpreis bewerben. Der bundesweite Wettbewerb des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums ist eines der größten Foren für die aktive Medienarbeit junger Filmtalente in Deutschland. Egal ob Kinder, Jugendliche oder Studierende, ob Schulklasse oder Freizeitprojekt: Mitmachen können alle Filmbegeisterten, die nicht älter als 25 Jahre sind.
Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2018.
Weitere Informationen: deutscher-jugendfilmpreis.de  

Über Proteste, Querdenker und Visionäre – Deutscher Generationenfilmpreis 2018

Creditline: Wilfried Bauer, Deutscher Jugendfotopreis 1968

Wie war das eigentlich damals, mit den „68ern“ und Flower-Power? Mit der Regimekritik und Opposition in der DDR? Und wofür setzen sich die heutigen Initiativen ein? Der Deutsche Generationenfilmpreis des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums richtet mit seinem neuen Jahresthema  „Rebellion und Widerstand – Visionen für eine bessere Welt“ den Fokus auf gesellschaftliche und politische Veränderungen und Umwälzungen. Aber auch Filme zu anderen, selbst gewählten Themen sind wieder zugelassen. Der Bundeswettbewerb wendet sich an Filmschaffende der Generation „50plus“, an Kreative bis 25 Jahre und an Mehr-Generationen-Teams.
Einsendeschluss ist der 15. Januar 2018.
Weitere Informationen: deutscher-generationenfilmpreis.de  

Besser machen! Bundesweiter Upcycling-Wettbewerb für Jugendliche startet

Das Onlinemagazin www.LizzyNet.de ruft mit dem Kreativwettbewerb Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 26 Jahren, Bildungs- und Jugendeinrichtungen sowie Einzelpersonen auf, eine kreative Antwort auf den übermäßigen Ressourcenverbrauch durch unseren Konsum zu finden und den Lebenszyklus von Produkten zu verlängern. Gefragt sind erfinderische Upcycling-Ideen wie Möbel aus alten Paletten, ein Pausencafé aus einem ausgedienten Container, Lampen aus rostigen Papierkörben oder Taschen aus Altkleidern. Beim Upcycling werden Abfallprodukte oder gebrauchte Materialien in neuwertige Produkte umgewandelt und somit aufgewertet, weil ihre Lebensdauer verlängert wird.
Einsendeschluss für die Projekte ist der 17. Januar 2018.
Weitere Informationen: lizzynet.de/besser-machen-wettbewerb  

Deutscher Jugendfotopreis

"Ich und die Welt" ist das Jahresthema beim Deutschen Jugendfotopreis des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums (KJF). Im allgemeinen Wettbewerb ist die Themenwahl frei, die zusätzliche Imaging-Kategorie bietet Raum für Experimente - und außerdem gibt es Preise für die besten Fotogruppen.
Einsendeschluss ist der 15. März 2018.

Weitere Informationen: www.jugendfotopreis.de 

CHILDREN Jugend hilft! Wettbewerb und Förderprogramm

CHILDREN Jugend hilft! fördert das soziale Engagement von Kindern und Jugendlichen mit einem Fonds, einem bundesweiten Wettbewerb und Coachingangeboten. Engagierte Kinder und Jugendliche von sechs bis 21 Jahren können sich online mit ihren sozialen Projekten für bis zu 2.500 € bewerben und am bundesweiten Engagementwettbewerb teilnehmen. Die Gewinner werden zu einem fünftägigen Camp nach Berlin eingeladen.
Einsendeschluss ist der 15. März 2018.
Weitere Informationen: Flyer, children.de/wettbewerb und antrag.jugendhilft.de