Aktuelles

22.11.2017 - 24.11.2017 | DGB-Jugendbildungszentrum Hattingen

Abgrenzung, Ausgrenzung, Abwertung: Diskriminierungsformen, Akteure und Präventionsmöglichkeiten

Ausbildung für Multiplikator_innen an drei Wochenenden

Die Landeszentrale für politische Bildung NRW, die Ruhr-Universität Bochum – Fakultät für Sozialwissenschaften – und der DGB-Bezirk NRW veranstalten eine Ausbildungsreihe für Multiplikator_innen zu Diskriminierung, der extremen Rechten in NRW und Präventionsmöglichkeiten.

Die Ausbildungsreihe findet an drei Wochenenden statt.

Seminar-Termine: 

  • 22. – 24. November 2017: Einführung: Ideologie – Einstellungspotentiale – Soziale Bewegung
  • 28. – 29. November 2017: Akteure der extremen Rechte: Neonazismus, Jugendkulturen, Rechtspopulismus, Neue Rechte
  • 19. – 20. Dezember 2017: Präventions- und Interventions-Möglichkeiten


Der Teilnahmebeitrag beträgt 75,- €. 

Anmeldeschluss ist der 22. Oktober 2015.
Die Anmeldung erfolgt über www.mohrevents.de/afm/ 

Weitere Informationen: nrw.dgb.de/themen