Aktuelles

04.11.2017 - 05.11.2017 | Salvador-Allende-Haus Oer-Erkenschwick

Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts

für Multiplikator_innen aus der Jugendverbandsarbeit

Das Netzwerk für Demokratie und Courage NRW bietet ein zweitägiges Argumentations- und Handlungstraining gegen Rechts an.

Inhaltlicher Schwerpunkt des Trainings ist das Thema Rechtspopulismus.
Ziel ist, menschenverachtende Einstellungen frühzeitig zu erkennen, sie zu problematisieren und argumentativ zu widerlegen. Auf diesem Weg trainieren die Teilnehmenden, rechten Äußerungen und Aktivitäten wirksam entgegenzutreten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldeschluss ist der 16. Oktober 2017.

Weitere Informationen und Anmeldung: ljr-nrw.de/demokratiefoerderungndc/aktuelles